Inhalt der ISO 22301

Die Norm enthält diese Abschnitte:

Einleitung
0.1 Allgemeines
0.2 Das Modell Planen – Durchführen – Überprüfen – Handeln (auch: Agieren) (kurz PDCA)
0.3 Komponenten des PDCA-Modells in dieser internationalen Norm
1 Umfang
2 Normreferenzen
3 Begriffe und Definitionen

4 Kontext der Organisation
4.1 Verständnis der Organisation und ihres Kontextes
4.2 Verständnis der Notwendigkeiten und Erwarteten von Beteiligten
4.3 Festlegen des Rahmens des Managementsystems
4.4 System des betrieblichen Kontinuitätsmanagements

5 Führung
5.1 Allgemeines
5.2 Pflicht des Managements
5.3 Richtlinie
5.4 Rollen, Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten im Unternehmen

6 Planung
6.1 Maßnahmen zur Bearbeitung und Nutzung von Risiken bzw. Chancen
6.2. Ziele des betrieblichen Kontinuitätsmanagements und Pläne, um diese zu erreichen

7 Support
7.1 Ressourcen
7.2 Kompetenz
7.3 Bewusstsein
7.4 Kommunikation
7.5 Dokumentierte Informationen

8 Betrieb
8.1 Betriebliche Planung und Kontrolle
8.2 Geschäftsauswirkungsanalyse und Risikoeinschätzung
8.3 Strategie für betriebliches Kontinuitätsmanagement
8.4 Erstellen und Umsetzen von Verfahren des betrieblichen Kontinuitätsmanagements
8.5 Ausübung und Prüfung

9 Leistungsbewertung
9.1 Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung
9.2 Internes Audit
9.3 Managementprüfung

10 Verbesserung
10.1 Nichteinhaltung und Korrekturmaßnahmen
10.2 Kontinuierliche Verbesserung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s