Basis-Check

BSI IT-Grundschutz Basis-Check

Für den Basis-Check nach IT-Grundschutz, wie er vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt wurde, werden alle vorhandenen  Komponenten Ihres IT-Verbunds erfasst und geprüft. Der Schutzbedarf der Geschäftsprozesse wird festgestellt, wobei die Aufwände für SchutzmaAßnahmen in einem angemessenen Verhältnis zum Schutzbedarf stehen sollen. Die IT-Komponenten werden auf den Ebenen „übergreifende Aspekte“, „Infrastruktur“, „Personal“, „IT-Systeme“, „Netze“ und „IT-Anwendungen“ auf Schwachstellen überprüft. Dazu werden die Kataloge des BSI herangezogen.

Sie erhalten mit dem Basis-Check nach BSI IT-Grundschutz eine zuverlässige Analyse Ihres IT-Verbunds. Aus der Analyse wird ein Maßnahmenplan zur Verbesserung der Informationssicherheit Ihres Unternehmens erstellt.
Als Auditor beraten wir Ihr Unternehmen zur Etablierung eines IT-Sicherheitsmanagements und bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung.

Advertisements