Schulung

Jeder Mitarbeiter ist für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen mitverantwortlich. Daher gehört es zu den gesetzlich Hauptaufgaben jedes Datenschutzbeauftragten, regelmäßig Mitarbeiterschulungen durchzuführen und die Mitarbeiter für die Belange des Datenschutzes zu sensibilisieren und Verhaltensanleitungen für den Alltag mitzugeben.

Inhalte der Schulungen:

  • – Erläuterung der gesetzlichen Grundlagen
  • – Erklärung der Grundbegriffe des Datenschutzes
  • – Einführung in den Umgang mit personenbezogenen Daten
  • – Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • – Hilfestellung beim Umgang mit Anfragen und Beschwerden
  • – Bescheinigung für die Schulungsteilnehmer und regelmäßige Kenntnis-Updates
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s